Turnverein Grindel
 
Mittwoch, 29. Juni 2016
Trainingstag 2016 Drucken

 

Trainingstag vom 24.Juli 2016

 

Trainingstag
 

Ort: Grindel, Turnhalle  
Datum: Sonntag, 24 Juli 2016  
Zeit: 09:30 Uhr – ca. 17:00 Uhr
Anmeldung: Anmeldung bei Marzell bis am 17. Juli 2016 Die Anmeldung ist aus Gründen der Organisation (Mittagessen & Trainingsgestaltung) erforderlich.   
Mitbringen: Hallen-, Hartplatz- und Nockenschuhe  Witterungsangepasste Sportkleidung  Duschutensilien

 

Weitere Informationen

 
Damenkorbball Nationalliga A/B Drucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   M.Schmidlin

 

Resultate der 1. Mannschaft

Resultate der 2.Mannschaft

 
3. Runde Herren Nat.A Drucken

Berichterstattung 3. Meisterschaftsrunde vom 05.06.2016 in Neukirch TG

 

Es wurde schon früh bekanntgegeben, dass die 3. Runde am Sonntag in Neukirch TG stattfinden wird. Bevor wir die lange Reise in die Ostschweiz antraten, trafen wir uns bei unserem Coach Roland zum obligatorischen Brunch- und/oder Spaghetti essen. Seine Frau Rita verköstigte uns mit leckerem Brot, Zopf, Birchermüesli, Spaghetti, Rührei usw. sodass wir die Reise gestärkt antreten konnten. Ein riesen Dankeschön an Rita für das feine Essen. Nach rund 2 Stunden Fahrt erreichten wir unser Ziel mit Blick auf den Bodensee. Kaum angekommen fing es an zu regnen. Die Mannschaft stellte sich auf einen nassen, schlammigen Spieltag ein. Petrus hatte jedoch Erbarmen mit uns und es hörte bald darauf auf zu regnen. Im Verlauf des Tages zeigte sich sogar die Sonne, welche uns perfektes Korbballwetter bescherte. Als wir endlich einen Platz gefunden hatten um unser Lager aufzuschlagen, zogen wir uns sogleich um. Es war eine Premiere, denn wir durften die heutige Runde mit unserem neuen „Ersatzdress“ spielen.

Gut eingewärmt starteten wir in den ersten Match gegen Neuenkirch LU. Das Spiel war bis zur Halbzeit sehr ausgeglichen, sodass es nach 20 Minuten 4:4 stand. Die zweite Halbzeit haben wir souverän begonnen. Bis 4 Minuten vor Spielschluss konnten wir einen 2 Körbe Vorsprung herausholen Leider konnten wir diesen nicht verwalten. Am Schluss stand es 8:8 Unentschieden. Zwischen dem nächsten Match hatten wir 2 Spiele Pause. Während dieser Zeit wurden die Emotionen aus dem letzten Match heruntergefahren und man fokussierte sich auf den nächsten Gegner.

Das zweite Spiel hatten wir gegen die lokale Mannschaft aus Zihlschlacht TG. Wir dominierten von Beginn an das Spiel und bald stand es 7:4 für Grindel. Plötzlich kehrte jedoch das Spiel. Die souverän herausgespielte Führung schmolz in Nu dahin. Aus unserer Sicht klare Fehlentscheidungen begünstigten die Aufholjagd der athletischen Thurgauer. Wir verstanden die Welt nicht mehr! Trotz der schwierigen Situation gelang uns am Schluss ein 10:10 Unentschieden. Nach dem Match blieben uns 40 Minuten Zeit um uns auf das nächste Spiel gegen Bachs vorzubereiten. Da in unserer Mannschaft viele Spieler Verletzungsgeschwächt sind, konnte man im letzten Match nicht mehr die volle körperliche Leistung abrufen.

So kam es, dass wir gegen Bachs ZH schlecht ins Spiel starteten. Gleich zu Beginn kassierten wir zwei Konterkörbe. In der Halbzeit stand es 2:5 für Bachs. Nach Wiederanpfiff gelang uns einiges besser. Trotzdem reichte es nicht. Am Schluss stand es 5:9 für Bachs.

Am Ende des Tages konnten wir zufrieden sein, hatten wir doch unser Bestes gegeben.

Nach der Vorrunde belegen wird nun mit 7 Punkten den 6. Platz in der Tabelle.

 

Weiter so Jungs. Die Punkte liegen auf dem Spielfeld wird müssen sie uns nur holen.

Auf eine Super Rückrunde!!!!

 

 

Konrad Henz


 Hier der Link zu den Resultaten

 

 
3. Runde Kantonalmeisterschaft U16 Drucken

k-IMG_1246

 

Am Samstag, den 06. Juni, fand die 3. Runde der Kantonalmeisterschaft in Deitingen statt. Unsere U16-Mannschaft startete gut in das erste Spiel gegen Büsserach und konnte lange mithalten, verlor aber schliesslich dennoch knapp mit 3:4. Der darauffolgende Match gegen Hochwald war ebenfalls lange knapp, fiel am Ende jedoch mit einer 03:07 Niederlage deutlich aus. Gegen die ambitionierte Mannschaft aus Erschwil konnte man in der 1. Halbzeit erstaunlich gut mitspielen. In der 2. Hälfte, drehten sie jedoch auf und kamen so zu ihrem verdienten 03:12 Sieg. Im letzten Match gegen Nunningen wollte man unbedingt punkten. Das Spiel war lange ausgeglichen. Offensiv konnte man eine klasse Leistung abrufen. Leider machte man die starke Offensive durch eine schlechte Verteidigung zunichte. Die Mannschaft aus Nunningen erzielte beinahe all ihre Körbe aus Penaltys oder nach Freistössen. Man war jeweils ein Tick zu langsam. Am Ende resultierte eine 7:10 Niederlage.

   

Unsere U16-Mannschaft schlug sich den Tag hindurch gut. Der Fortschritt ist klar ersichtlich. Trotzdem fällt auf, dass die Mannschaft in manchen Bereichen starken Aufholbedarf hat. In den Trainings wird man sich diesen auf jeden Fall widmen. Vor der letzten Runde steht man nun mit grossem Rückstand auf dem letzten Zwischenrang.

Koch Marzell


Weiter zu den Bildern

Weiter zur Rangliste und den Resultaten

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 58
TVG ON TOUR
Lenk_KG_Grindel-Erschwil

Und wieder grüsst der TVG aus der Lenk.

Heute mit dem Damenkorbballteam

Erschwil-Grindel. Vielen Dank!

 

 

Nächste Termine
Zufalls Photo
Webdesign by Webmedie.dk Webdesign by Webmedie.dk